Spagyrik nach Dr. Zimpel

Widerstandsfähiges Immunsystem | gesunde Ernährung | moderate sportliche Betätigung!

So oder so ähnlich lauten derzeit unzählige Tipps und Hilfestellungen um unseren Körper „fit“ zu halten und gegen eine potentielle Ansteckungsgefahr zu schützen. Wie aber steht es um unsere seelische Gesundheit bzw. die Wechselwirkung zwischen Körper Geist und Seele? Und wie gehen wir mit der plötzlich „überflüssigen Zeit“ durch „shutdown“, Kurzarbeit und die reduzierten Kontaktmöglichkeiten um? 

 

Die Welt steht still –  Zeit, die Entschleunigung konstruktiv für uns zu nutzen?

 

Spagyrische Mischungen sind ideale Begleiter auf unserem Weg der „Bewusst-Werdung“. Ihre Wirkung ist oft überraschend konkret.

 

Der Begriff Spagyrik geht zurück auf Paracelsus und wurde im Mittelalter erstmalig formuliert. Er setzt sich aus den griechischen Worten spao für trennen und ageiro für vereinen zusammen.

 

Das Wesen der Spagyrik besteht darin, das Wertvolle – die Essenz einer Pflanze von den weniger bedeutsamen Inhaltsstoffen zu trennen, um diese wirksamen Bestandteile durch Synthese neu zu vereinen und so hochwirksame Arzneimittel zu gewinnen. Spagyrische Mittel können aus allen Rohstoffen hergestellt werden. Der Aufbereitungsprozess erfolgt mehrstufig (Gärung, Destillation, Veraschung) – woraus sich das breite Wirkspektrum der Essenzen ergibt.

 

Bei einer spagyrischen Beratung /Behandlung geht es zunächst darum, den Menschen in seiner Ganzheit wahrzunehmen und zu erfassen. Ähnlich wie sich eine Pflanze aufgrund bestimmter Strukturen entwickelt und entfaltet, verläuft unser Leben entlang vorgegebener Bahnen. Um uns den zu Grunde liegenden Mustern und Identifikationen (Glaubenssätzen) bewusst zu werden, dienen uns die Pflanzen als Schlüssel, sodass die tieferliegende Ursache angesprochen und gelöst weder kann.

 

Die Architektur einer spagyrischen Mischung kann durch das System nach Mendelejew, Numerologisch und „Wortmagie“ entstehen und in Form von Tropfen eingenommen oder als Spray in die Aura gesprüht werden.

 

Sollte die aktuelle Situation Sorgen, Ängste oder Befürchtungen in Ihnen ausgelöst haben oder es beschäftigt Sie schon lange ein Thema, das Sie immer wieder einholt und blockiert? Melden Sie sich sehr gerne. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

 

Literaturempfehlung

erhältlich im Onlineshop der

PHYLAK Sachsen GmbH

 

https://www.phylak.de/produkte/literatur

 

Spagyrische Mischungen nach Mendelejew

Spagyrische Mischungen für (vor-)geburtliche Traumata

CORONA - wenn das Licht seine Schatten voraus wirft: Spagyrische Mischungen zum Corona Thema - Clemens Steiner

OPEN UP - statt Shutdown: Spagyrische Mischungen, die uns öffnen dür die Fülle - Clemens Steiner